Dienstag, 11. November 2014

#Creadienstag mit Holly und der Eiskönigin

Endlich habe ich es geschafft die tollen Stickbilder von meiner lieben Freundin Beata zu verarbeiten. Diese macht ganz wunderschöne Sachen wer einmal vorbei schauen möchte.

Wie bei vielen anderen ist der Film die Eiskönigin bestimmt schon fünf mal gelaufen bei uns und mit Sicherheit habe ich drei mal davon auch komplett gesehen und mitgeheult. Allgegenwärtig ist aber das Lied. Das wird von meinen beiden Töchtern täglich mit voller Hingebung gesungen. Als ich dann die traumhafte Stickdatei entdeckte musste ich UNBEDINGT so ein Bild haben und als ich die ersten Stickbilder von Beata sah, konnte ich es gar nicht mehr abwarten bis sie hier waren.
 Allerdings hat das vernähen etwas gedauert. Aber das Resultat ist traumhaft.

Hier habe ich mich für das schöne Kleid Holly von CZM entschieden. Es wird aus Sweat genäht, ich habe den Eike Ganzjahressweat verwendet, der innen kuschlig weich und außen wie Jersey ist! 
Dazu musste es unbedingt der wunderschönen Hamburger Liebe Kombistoff aus der Elephant Love Serie sein. Den Rock hab ich noch mit türkisem Fleece gefüttert. Und diesmal alles in blau. Dazu habe ich noch Eisblumen geplottert aus den Dateien von Schneekitz von Nikiko.

Was soll ich sagen, es ist Premiere, das Kleid ist nun schon zwei Tage im Einsatz und noch dazu in blau! Das bei meiner Kleinen sonst eine "Jungsfarbe" ist und die mag sie ja nicht. Aber dieses Kleid hat es ihr genauso wie mir angetan.

Und nun darf es zu Creadienstag, Meitlisache und Kiddikram.

Ganz liebe Grüße
Melanie









Kommentare: