Mittwoch, 4. März 2015

#RUMS der rockt mit Lulla und Londonjersey

Mein Vorhaben etwas langsamer zu machen wurde definitiv von einer kreativen Phase sabbotiert. Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber bei mir sind das oft so Schübe da sprudelt es so in meinem Kopf vor Ideen und ich versuche diese so schnell wie möglich umzusetzen und das wechselt dann mit der Phase der totalen Planlosigkeit. Da steh ich dann vor meinen Stoffen und es mag sich nichts so recht entwickeln.

Nunja letztes Wochenende habe ich glaube ich 8 Meter Stoff vernäht und das hat echt Spaß gemacht. Als mein traumhafter Londonjersey von Silke Zwergenschön eingetroffen ist war ich so angetan, dass ich den unbedingt für mich haben musste. Also habe ich mir gleich mal eine wunderschöne Leggings gemacht. Draußen war wunderschöner Sonnenschein und dann kam mir die Idee zu dieser Leggings noch meine schon längst fällige Lady Lulla von Schnittgeflüster zu nähen. Dafür habe ich einfachen einen grauen Jersey genommen um auch die Passform zu testen. Etwas Weite habe ich dann an den Seiten weggenommen und fand den Schnitt wirklich GENIAL.

Zu dieser Lulla habe ich mir noch die Plottdatei Punk von Silke Zwergenschön geholt um mir  mein Shirt aufzupeppen und was soll ich sagen DIESER hat es einfach ausgemacht.
Erst dachte ich, ohje das ist mir irgendwie zu langweilig so grau und dann nur ein einfarbiges Plotterbild, aber letztlich hat es genau das "Einfache" ausgemacht, dass diese Lulla jetzt zu meinem Lieblingsshirt geworden ist. Ich werde mir noch ein paar Lullas machen, denn der Schnitt ist super für den Frühling, ob Jeans oder Leggings man ist immer super angezogen und fühlt sich rundum wohl.

Die Reaktion meiner Großen war natürlich, "boaah geil, das will ich auch". Und deshalb habe ich für Sie einen Hoodie genäht, den ihr hier sehen könnt.

Und nun darf mein neues Outfit zu RUMS
Ein passendes Haarband habe ich mir natürlich auch noch gemacht.

Ganz liebe Grüße
Melanie







Kommentare:

  1. Das Shirt hat mich direkt an die typischen Diesel Punk Shirts aus meiner "Jugend" (wie sich das anhört...) erinnert, richtig cool!!!!
    Das Lulla E-Book steht bei mir auch noch auf der to sew Liste;-)
    Und die Leggings dazu sieht super aus, tolles Outfit!

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Ich leide auch Jugenderinnerungen:) Saucool geworden!

    LG Carola

    AntwortenLöschen