Dienstag, 30. Mai 2017

10. Elfenfestival auf Schloss Blumenau



Zum zweiten Mal habe ich das Elfenfestival auf Schloss Blumenau besucht. Es ist einfach eine wunderschöne harmonische Stimmung mit viel Kunst die inspiriert und verzaubert.

Mit meiner kleinen Tochter habe ich das Fest am Samstag besucht und so wirklich genießen können mit allen Sinnen. Es waren wenig Menschen da und alles sehr gemütlich und frei. 

Dieses mal habe ich auch den Elfenpfad besucht, der wirklich unglaublich schön gestaltet ist und einen in ein kleines magisches „Reich“ entführt. Die liebevolle Gestaltung der Natur und wie dort alles integriert wurde ist wirklich sehr beeindruckend. Eine Elfe verzauberte das Reich mit ihrem kompletten Gesang bei dem ich Gänsehaut bekommen habe.






































Überall gibt es wunderschöne Kunst zu bestaunen und auch kulinarische Leckereien sind geboten. Für die Kinder sind verschiedene Kreative Bastelangebote und verschiedene Erzählungen und Vorführungen vorhanden.


Kunst am Essen. Eine gefrorene Banane mit Schokolade, Kokosraspeln und Chilli.


Ein Höhepunkt ist für mich natürlich immer wieder die liebe Silke von „Zwergenschön“. Silke und ihr Stand wie auch Dandy sind einfach zwei superliebe Herzmenschen und das strahlt der ganze Stand auch aus. Ihr Licht stellt sie unten einen viel zu kleinen Scheffel ;-) und am liebsten würde sie die ganzen Menschen beschenken.



Natürlich habe ich mein Geld hier ausgegeben :-)





Meinen Traum hat sie auch erfüllt bzw. Dandy der mit aller Kraft auf das wunderschöne Einhorn gehoben hat. Vielen Dank nochmal dafür! Da oben war ich wirklich glücklich und hatte viel Spaß. So einfach kann es sein.

Ganz liebe Grüße
Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen